Schreib mal wieder, denn.. ohne Post keinen Toast! :mrgreen:

TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Du schaust oft Viva, MTV oder kommst ohne tägliche Musik nicht aus? Den aktuellen Fernsehfilm fandest Du klasse? Du hast eine aktuelle Kinofilmempfehlung? Dann bist du hier richtig.
Benutzeravatar
Tribun
..ist neu dazugestoßen
..ist neu dazugestoßen
Beiträge: 31
Registriert: 24. November 2011 15:16

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von Tribun » 13. Januar 2012 16:31

Sehenswert ab 7/10:

Silent Hill:
Bewertung ==> 7/10
Silent Hill kann nicht wirklich mit einer tiefgründigen Story punkten.
Das macht der Film aber mit einer düsteren und unheimlichen Atmosphäre wieder wett.
Gute Special-Effects und eine schaurige Stimmung machen ihn sehenswert.


Red Riding Hood:
Bewertung ==> 5.5/10
Rotkäppchen...?
Nein.
Twilight...?
Auch nicht.
Red Riding Hood ist eine Mischung aus Twilight und Rotkäppchen.
Die Macher wollten wohl damit vom Hype bzw. von der Hysterie der Twilight-Reihe profitieren.
Tja... falsch gedacht!
Da sich der Film nicht entscheiden kann auf welcher Seite er stehen möchte -
Horror oder Romantik Genre -
ist folglich daraus eine enttäuschende Mischung aus beiden geworden.
Weder romantisch noch gruselig.
Als wäre das nicht schon genug, die Krönung:
der Film kommt mit zweitklassische und unsympathische Schauspieler daher.
Schade..., den aus dieser Geschichte hätte eine wirklich gute Horror Darstellung werden können,
mit viel Blut und einem richtig fiesen bösen Wolf.
Red Riding Hood entschied sich nun mal aber ein Kinderfilm zu sein,
auch wenn er für Erwachsende gedacht war.
Zu empfehlen ist er nur wenn man gerade viel Zeit hat,
pure Langeweile herrscht und wenn kein anderer Film zur Verfügung steht.
Tue das, was Du liebst und liebe das, was Du Tust!

Benutzeravatar
Rigo
Blue X Forum Team
Blue X Forum Team
Beiträge: 2527
Registriert: 29. November 2006 14:32
Beziehungsstatus: Single
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Berlin
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von Rigo » 15. Januar 2012 00:58

Face Off - Im Angesicht des Feindes

Ein FBI-Agent(John Travolta) lässt sich durch eine Spezial-OP das Gesicht seines Erzfeindes(Nicolas Cage) aufsetzen um eine Bombe zu entschärfen.
Aber der Plan geht schief, denn der Erzfeind erwacht aus dem Koma und nimmt das Gesicht des Agenten an. Nun muss der wahre Agent seine Identität
beweisen.

Action-Thriller von 1997 mit Dramatik und Spannung
FRI: 10/10
Jesus is the King

Do what you can do and do it as good you can do it

Benutzeravatar
Rigo
Blue X Forum Team
Blue X Forum Team
Beiträge: 2527
Registriert: 29. November 2006 14:32
Beziehungsstatus: Single
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Berlin
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von Rigo » 19. Januar 2012 11:16

Date Movie Komödie USA 2006

Ein Film, der ähnlich wie Scary Movie bekannte Filme parodiert. Bei Scary Movie sind es wie man weiß Horror-Filme, in Date Movie dagegen Liebes-Filme, wie z.B. Hitch der Datedoctor, oder Wedding Planner, oder auch Bridget Jones.

Inhalt:

Die übergewichtige Julia Jones kann keinen Partner finden. Eines Tages lernt sie Grant Funkyerdoder kennen, in den sie sich verliebt. Sie sucht Hilfe bei Hitch, der es schafft, ihr Aussehen zu verändern.

Bei einer Art Castingshow für das Fernsehen wird Julia dann von Grant gewählt, woraufhin sich eine recht turbulente Beziehung entwickelt. Zum einen sind Julias Eltern alles andere als begeistert von der Idee, dass Julia nicht den für sie vorgesehenen Angestellten aus dem Café ihrer Eltern heiraten will, sondern den reichen Grant. Nach einem katastrophalen Treffen der beiden Elternpaare und einigen weiteren Hindernissen, wie dem plötzlichen Auftauchen von Grants ehemaliger Freundin, willigt Julia ein, den Angestellten zu heiraten. Als der Priester bei der Zeremonie dann fragt, ob einer der Anwesenden etwas gegen diese Ehe habe, widerspricht Julias Vater mit der Begründung, dass dies keine wahre Liebe sei und Julia nicht glücklich werde. Zuletzt kommen Julia und Grant dann doch noch zusammen.

Der Film ist nicht ganz so lustig wie erwartet, und ausserdem mit knapp 70 Minuten sehr kurz.
Bekannteste Schauspielerin ist Alyson Hannigan, die man schon aus den Filmen American Pie 1-3(Michelle) und der Serie How I met your Mother(Lily Aldrin) kennt...

FRI: 7/10
Jesus is the King

Do what you can do and do it as good you can do it

Benutzeravatar
Rigo
Blue X Forum Team
Blue X Forum Team
Beiträge: 2527
Registriert: 29. November 2006 14:32
Beziehungsstatus: Single
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Berlin
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von Rigo » 19. Januar 2012 11:22

Teuflisch Komödie USA 2000

Inhalt:

Elliot Richards hat einen unbefriedigenden Job in einem Callcenter, keine wirklichen Freunde und ist unglücklich in seine Kollegin Alison verliebt.
Da trifft er auf den Teufel in Frauengestalt, dieser hat scheinbar Mitleid und bietet Elliot 7 Wünsche an. Damit beginnt für ihn eine Odysse der Katastrophen :D

Brendan Fraser spielt die Rolle von Elliot Richards sehr gut. Man kann sich sehr gut in ihn hineinversetzen und wünscht sich dass er mit seinen Wünschen Erfolg hat und glücklich wird. Leider hab ich den Film nicht komplett gesehen, hatte eine Version die nur bis zum Aussprechen des 7. Wunsches ging :(

FRI 10/10
Jesus is the King

Do what you can do and do it as good you can do it

Benutzeravatar
Rigo
Blue X Forum Team
Blue X Forum Team
Beiträge: 2527
Registriert: 29. November 2006 14:32
Beziehungsstatus: Single
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Berlin
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von Rigo » 21. Januar 2012 23:18

Das Streben nach Glück

Drama USA, 2006

Will Smith, Christopher Jaden Smith

Inhalt:

Chris Gardner ist ein mittelloser Vertreter einer Firma die medizinische Mikroskope verkauft.
Das Geld das er verdient reicht nicht für die Familie. Seine Frau verlässt ihn.
Nicht mal die Wohnung bleibt ihm. Nur die Hoffnung bei einer Versicherungsfirma als Makler anfangen zu können. Nur durch seine Hoffnung und seine Persönlichkeit gelingt es ihm vom obdachlosen zu einem reichen Unternehmer zu werden

FRI: 10/10
Nicht viele Filme regen mich zum nachdenken über mein eigenes Leben und meine Ziele an. Dieser Film schon und das macht ihn so einzigartig für mich. Was ist man bereit für seine Ziele zu tun? ...
Jesus is the King

Do what you can do and do it as good you can do it

Benutzeravatar
Rigo
Blue X Forum Team
Blue X Forum Team
Beiträge: 2527
Registriert: 29. November 2006 14:32
Beziehungsstatus: Single
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Berlin
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von Rigo » 22. Januar 2012 23:37

Der Tag an dem die Erde stillstand

USA/Kanada 2008/Thriller/Keanu Reeves, Jaden Smith

Inhalt:

ausserirdische Rasse die den Menschen überlegen ist will die Erde vom Menschen retten. Doch merken sie dass der Mensch auch gut sein kann? Können die Menschen von sich überzeugen?

FRI: 7/10
Jesus is the King

Do what you can do and do it as good you can do it

Benutzeravatar
theXME
Blue X Forum Leadership
Blue X Forum Leadership
Beiträge: 9554
Registriert: 4. Mai 2002 12:00
Beziehungsstatus: Single
Blue X Live!: thexme
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Villingen-Schwenningen
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von theXME » 10. Februar 2012 00:57

Red Riding Hood
Der böse Wolf in einer Neuauflage? Jein, wer sich hier auf allzu viel Spannung freut, wird leider nicht zu unrecht enttäuscht sein. Dieser Film findet keinen richtigen roten Faden und schwankt zwischen Romanze und Grusel.
FRI: 5/10

Knight and Day
Tom Cruise. Müssen wir noch mehr dazu sagen? Pardon, er ist natürlich mal wieder in der Rolle eines Agenten unterwegs, die er ohne Frage auch diesmal exzellent verkörpert. Und so ist dieser amüsante Film die perfekte Entspannungsmöglichkeit nach einem langen Tag. Chips bereitstellen und genießen! :-)
FRI: 7/10

Horton hört ein Hu!
Eine ganze Stadt in einer winzigen Blume? Das weckt Gedanken an Parallelen zu unserer Welt. Doch damit hört es auch schon auf, denn das ganze ist in einen humorvollen Animationsfilm verpackt, den der tollpatschige Elefant Horton - von vorn bis hinten im Griff hat. Tolle Umsetzung des Buchs.
FRI: 7/10

Rush Hour
Jackie Chan meets Chris Tucker - eine geniale Kombination. In diesem Film sind sowohl Humor als auch reichlich Action zu finden. Diese Balance klappt sogar so gut, dass man diesen Film durchaus für romantische Abende zu zweit wählen kann! :D
FRI: 8/10

Gothika
Eine Psychologin findet sich plötzlich in einer Anstalt wieder. Sie, die Mörderin ihres Mannes? Sehr spannend gestalteter Mystery-Thriller, der durchweg überzeugt.
FRI: 7/10
Jan aka theXME - Ohne Post keinen Toast. | Blue X Forum Leadership | $Personal Blog

Benutzeravatar
Kuraiko
..ist neu dazugestoßen
..ist neu dazugestoßen
Beiträge: 90
Registriert: 16. Februar 2012 14:59
Beziehungsstatus: In einer Beziehung
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Leipzig
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von Kuraiko » 17. Februar 2012 09:50

Erstmal hab ich gar keinen Fernseher
daher nenn ich mal was ich zuletzt übers Netz gesehen habe
das wär die 17 Folge von Fairy Tail, nem Anime
Im Kino war zuletzt Underworld Awakening
Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen

Benutzeravatar
theXME
Blue X Forum Leadership
Blue X Forum Leadership
Beiträge: 9554
Registriert: 4. Mai 2002 12:00
Beziehungsstatus: Single
Blue X Live!: thexme
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Villingen-Schwenningen
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von theXME » 22. Februar 2012 00:54

Iron Man
Iron Man, ein Mann und eine Rüstung, kannte den jemand zuvor? Ich musste passen, dennoch: Marvels Comicverfilmung ist gelungen und deutlich besser als andere Umsetzungsversuche von früheren Comicreihen. Dennoch fehlt mir auch hier das besondere etwas, ich kann leider nichtmal genau sagen, was das ist. Nichtsdestotrotz durchaus sehenswert.
FRI: 7/10

Paul - Ein Alien auf der Flucht
Sci Fi meets Komödie - das kann gut gehen, muss aber nicht. Aber keine Sorge, diesmal ist es gutgegangen! Paul ist nämlich ein gar nicht so vorbildlicher Alien. Er wird Menschen zwar nicht gefährlich, legt aber durchaus eine freche Verhaltensweise an den Tag. Und so entwickelt sich dieser Film zu einem unterhaltsamen und lustigen Road Movie, das sowohl aus schauspielerischer Sicht als auch in Sachen Humor auf ganzer Linie überzeugt.
FRI: 8/10
Jan aka theXME - Ohne Post keinen Toast. | Blue X Forum Leadership | $Personal Blog

Benutzeravatar
Rigo
Blue X Forum Team
Blue X Forum Team
Beiträge: 2527
Registriert: 29. November 2006 14:32
Beziehungsstatus: Single
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Berlin
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von Rigo » 22. Februar 2012 13:05

Two and a half men mit A. Kutsher

Staffel 9 Episode 8 Danke für den Geschlechtsverkehr.

Inhalt:

Um den Tod seines Bruders Charlie zu verarbeiten nimmt Alan dessen Persönlichkeit und Verhaltensweise an.
Dies besorgt die übrigen Mitbewohner sehr...

FRI 10/10

Vermisse Charlie nicht direkt, da Walden auch genial ist...
Jesus is the King

Do what you can do and do it as good you can do it

Benutzeravatar
theXME
Blue X Forum Leadership
Blue X Forum Leadership
Beiträge: 9554
Registriert: 4. Mai 2002 12:00
Beziehungsstatus: Single
Blue X Live!: thexme
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Villingen-Schwenningen
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von theXME » 17. April 2012 01:14

In letzter Zeit war ich filmmäßig wieder etwas aktiver, legen wir los.

127 Hours
Das mich eine Verfilmung über einen verunglückten Bergsteiger derart bewegen würde, hätte ich nicht gedacht. Das Schicksal bzw. meine Liebste haben mich glücklicherweise zu diesem Film geführt, bei dem es im Schlussakkord wirklich schwer war, die Tränen zurückzuhalten. Dazu trägt auch der geniale Soundtrack bei, der die Szenen perfekt untermalt.
FRI: 8/10

The King's Speech
Auch dieser Film hätte - wäre es rein nach mir gegangen - noch einige Zeit auf der Sky+ Festplatte verweilen müssen. Auch hier völlig zu unrecht, denn in dieser Verfilmung wurden sowohl die Situation als auch die Charaktere toll umgesetzt.
FRI: 7/10

Hop – Osterhase oder Superstar?
Ostern kommt, Ostern geht. Natürlich dürfen da typische Filme nicht fehlen und so reiht sich dieser nahtlos ein. Muss man außerhalb von Ostern nicht gesehen haben, für die ganze Familie ist dieser Osterfilm aber durchaus empfehlenswert.
FRI: 6/10

Whisper - Die Stimme des Bösen
Ein düsterer, geheimnisvoller Film - passende Kost für mich! Auch wenn dieser Film keine langfristigen Prägungen hinterlässt, so offenbart er dennoch seine spannenden Seiten.
FRI: 6/10

Bad Teacher
Das typische Lehrerbild haben wir alle vor Augen. Doch was, wenn dieses Bild um 180 Grad verdreht wird und am Ende eine raffinierte Lehrerin dabei herauskommt, die alles andere als den Erfolg der Schüler im Auge hat? Rollenmäßig passend besetzte und glaubwürdig gespielte Komödie, die für einige amüsante Momente sorgt.
FRI: 6/10

Gullivers Reisen - Da kommt was Großes auf uns zu
Groß trifft auf Klein - viel gibt es da nicht mehr zu sagen. Auch heute noch fasziniert mich diese Konstellation und diese moderne Variante wurde durchaus mit Liebe für das Detail und jeder Menge Humor garniert. Die passende Unterhaltung für einen tollen Abend!
FRI: 7/10

Quarantäne 2: Terminal
Ein Virus an Bord eines Flugzeugs führt zu aggresiven Reaktionen bei den Fluggästen und der Crew. Auch wenn der Film sicherlich keine großartige Tiefe aufweist, so sorgt er dennoch für seine eigene Spannung und erreicht sein Ziel allemal: gute und grußlige Unterhaltung.
FRI: 6/10

The Happening
Menschenmassen stürzen sich aus unerfindlichen Gründen in den Selbstmord. Eine ziemlich düstere Annahme, die nicht hochkarätig umgesetzt wurde, aber nachdenklich stimmt und insgesamt einen interessanten Ansatz darstellt.
FRI: 6/10
Jan aka theXME - Ohne Post keinen Toast. | Blue X Forum Leadership | $Personal Blog

Benutzeravatar
theXME
Blue X Forum Leadership
Blue X Forum Leadership
Beiträge: 9554
Registriert: 4. Mai 2002 12:00
Beziehungsstatus: Single
Blue X Live!: thexme
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Villingen-Schwenningen
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von theXME » 20. April 2012 21:15

Resident Evil: Extinction
Der dritte Teil der Resident Evil Verfilmungen reiht sich nahtlos in das Konzept heutiger Zombiefilme ein: Action gemischt mit etwas Spannung und fertig ist der Horrrorfilm. Auch wenn hier der Tiefgang, wie er im ersten Teil geboten wurde, leider fehlt, so bleibt unter dem Schnitt doch noch ein leicht überdurchschnittlicher Zombiefilm übrig.
FRI: 6/10

Fall 39
Mysteriöse und übernatürliche Filme werden insbesondere durch die Spannung und das Überraschende genährt. Beides ist hier absolut gegeben, sodass sich dieser Film als nächtliche "Lektüre" geradezu empfiehlt.
FRI: 7/10

[Rec]
Blair Witch Project hat es vorgemacht. Man nehme eine Kamera und gebe sie Akteuren im Film, um einem grußligen Ambiente noch einen ganz besonderen Hauch einzuflößen. Dieses Ziel gelingt hier, wenn auch mit Abstrichen. Neue Ideen sollten nicht erwartet werden, der gebotene Tiefgang wirkt leider etwas wirr. Es bleibt ein Film, der sicherlich keine neuen Hürden sprengt, aber sehenswert bleibt.
FRI: 6/10
Jan aka theXME - Ohne Post keinen Toast. | Blue X Forum Leadership | $Personal Blog

Benutzeravatar
Rigo
Blue X Forum Team
Blue X Forum Team
Beiträge: 2527
Registriert: 29. November 2006 14:32
Beziehungsstatus: Single
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Berlin
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von Rigo » 6. Juni 2012 21:30

Troja (USA2003/2004) FRI10/10:

Trojanischer Prinz stiehlt Spartanerkönig die Frau bei Versöhnungsfeier.
Spartanerkönig schwört Rache und zieht mit der Armee seines Bruders und Achilles einem Halbgott gegen Troja in den Krieg.

Tolle Besetzung, gute Effekte... Viel Spannung

Barfuss bis zum Hals (D 2010) 8/10:

Jakob und seine Familie wohnen auf einem Campingplatz. Doch der ist alles andere als normal, denn die Eltern sind bekennende Nudisten. Problematisch wird es als der neue Vermieter kommt denn der ist konservativer Textilverkäufer...

Film bringt zum Nachdenken

The Womanizer (USA 2009) 8/10:

Mead Connor ist ein Lebemann, doch auf der Hochzeit seines Bruders bekommt er Besuch von drei Geistern. Sie zeigen ihm sein Liebesleben von der Vergangenheit bis zur Zukunft.

Lustiges Remake von dem Märchen "Eine Weihnachtsgeschichte"
Jesus is the King

Do what you can do and do it as good you can do it

Benutzeravatar
NanaTan210
..ist neu dazugestoßen
..ist neu dazugestoßen
Beiträge: 5
Registriert: 12. Juni 2012 04:36
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von NanaTan210 » 12. Juni 2012 04:45

Crank 2
Ich hab echt keine Ahnung was ich davon halten soll!

Zum einen ist der tatsächlich unheimlich krank! War ja aber auch nicht anders zu erwarten, wenn man den ersten Teil kennt...

Zum anderen ist die Idee, solch einen Film zu drehen so abgedreht, dass es schon wieder genial ist...

Was sagt ihr???

Benutzeravatar
theXME
Blue X Forum Leadership
Blue X Forum Leadership
Beiträge: 9554
Registriert: 4. Mai 2002 12:00
Beziehungsstatus: Single
Blue X Live!: thexme
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Villingen-Schwenningen
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Re: TV/Kino/.. - Zuletzt gesehen (mit Bewertung)

Ungelesener Beitrag von theXME » 19. Juni 2012 01:42

Ich mach's diesmal aus Zeitgründen kurz :-)

Der Diktator
Hier wird tatsächlich mit vielen Klischees gespielt, aber diese zünden hervorragend. Eine große Empfehlung für die Lachmuskeln!
FRI: 8/10

Crank 2
Crank ist wirklich "krank". Natürlich haben wir in Teil 1 schon das Prinzip gesehen, dennoch ist die Übertriebenheit wieder irgendwie komisch.
FRI: 7/10

Wo ist Hanna?
Ein Kind darfst Du nie unterschätzen, vor allem nicht wenn es Killerin ist. Originelle Idee und gelungene Umsetzung.
FRI: 7/10

World Invasion - Battle Los Angeles
Wenn die Welt plötzlich von Aliens angegriffen wird, bietet das einiges an Potential. In der Tiefe wurde das leider nicht ausgenutzt, dafür in Sachen Effekten. Hinterlässt keinen bleibenden Eindruck, bietet aber einen möglichen Abschluss eines Popcorn-Abends. Erwähnenswert finde ich den gelungenen Soundtrack.
FRI: 6/10
Jan aka theXME - Ohne Post keinen Toast. | Blue X Forum Leadership | $Personal Blog

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste