Kennst Du schon die Toolbox auf bluex.net? Aktuelle IP-Adresse anzeigen | Downloadrechner

Das Ende der klassischen Messengerkultur?

In Sachen Hardware, Software und mobile Nutzung bist du hier nicht verkehrt - Games dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Antworten
Benutzeravatar
Themenstarter
theXME
Blue X Forum Leadership
Blue X Forum Leadership
Beiträge: 9546
Registriert: 4. Mai 2002 12:00
Beziehungsstatus: Single
Blue X Live!: thexme
Geschlecht: Männlich
Wohnort: Villingen-Schwenningen
FOOTB_REM_F: Nein
FOOTB_REM_S: Nein
Kontaktdaten:

Das Ende der klassischen Messengerkultur?

Ungelesener Beitrag von theXME » 28. August 2015 13:52

Mein "Internet-Abenteuer" startete vor etwas mehr als zehn Jahren (hey, das Blue X Forum wird in zwei Jahren 15 Jahre alt, unglaublich! :mrgreen:). Eine sehr lange Zeit, wenn man die Entwicklung bis zum heutigen Tage betrachtet. Damals war das Internet anders. Nein, ich möchte nicht sagen, dass es besser war, das würde zu sehr nach "Früher war alles besser" klingen. Aber es war in gewissen Punkten auch schöner. Früher habe ich unglaublich gerne (Desktop-)Messenger genutzt. MSN, AIM und ICQ waren die drei Messenger, mit denen ich die Zeit am liebsten verbrachte und viele Freunde kennenlernte. MSN wurde mittlerweile durch Microsoft eingestellt, AIM und ICQ existieren zwar noch, aber haben bei weitem nicht mehr den Stellenwert von damals. Zwar haben sich heute ganz andere Möglichkeiten der Kommunikation aufgetan (z.B. Facebook oder insbesondere WhatsApp - das heutige mobile Nonplusultra), aber irgendwie scheint für mich mit den alten Messengern auch eine Kultur zu Ende zu gehen.
Zehn Internetjahre können eine verdammt lange Spanne sein - lang genug, um sich als "Internet-Opa" zu fühlen :mrgreen: Ich bin gespannt, ob ich alleine mit diesen Gedanken bin :-)
Jan aka theXME - Ohne Post keinen Toast. | Blue X Forum Leadership | $Personal Blog

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste